Seite wählen

(1) Unverhofft kommt leider oft

Bei allgemeinen Sanierungsarbeiten sind wir „zufällig“ auf einen größeren Wasserschaden gestoßen.

Der  direkte Aufwand ist mit mehreren Tausend Euro zu beziffern und ist weitgehend durch die Versicherung (Sparte Leitungswasser) gedeckt.

Auf dem Video sieht man, wie das Wasser aus der Leitung austritt!

Onur – danke für die Fotos und den Film.

 

(2) Rohrbruch mit drastischen Folgen

Das Ausmaß des Schadens führt dann allerdings zu einem Aufwand, der eine Generalsanierung des Badezimmers nahelegt.

Dabei erfolgt der Aufbau

  • von neuen Abwasserleitungen
  • über die Verlegung von elektrischen Anschlüssen
  • zu einer neuen Duschtasse
  • über ein neues Waschbecken samt Spiegelschrank und
  • neuen Fliesen
  • samt allen notwendigen Einbauten für ein komfortables Badezimmer

Die Ausführung ist bereits im Gange und soll hier durch Bildmaterial begleitet werden.

Die folgenden Bilder sollen den mit der Behebung verbundenen Aufwand dokumentieren.

(3) Baustellentagebuch

Unser Baustellentagebuch verschiedenen Eindrücken von den aktuellen Arbeitsschritten:

  1. Schadenserkennung
  2. Schadensmeldung
  3. Planungen der Schadensbehebung und der weiteren Umbauarbeiten
  4. Erstellen der notwendigen Gewerke

Bald geht es wieder weiter …

Unverhofft kommt oft

Bereits bei den ersten Arbeiten hat sich die Feuchtigkeit unter den Fliesen gezeigt.

Jetzt braucht es einen zum Schadensbild passenden Ablauf:

  1. Bilder und Beschreibung vom Schaden
  2. Schadensmeldung an die Versicherung
  3. Termin mit einem sogenannten Leckorter, der alle notwendigen Geräte zur Ursachensuche mitbringt
  4. Einen Sanierungsplan

Feuchtigkeit auf dem Boden

Das eigentlich relativ unscheinbare, kleine Loch in der Leitung (siehe Video) hat also einen großen Schaden verursacht.

Jetzt werden bereits die neuen Leitungen für die Heizung eingebaut. Man sieht auch schon den Heizkörper und die hellen Heizungsrohre mit der Isolationsschicht.

Feuchtigkeitsschaden an der Decke

An der Decke kann man den Feuchtigkeitsschaden gut erkennen. 

Durch das Freilegen der Decke kommen auch Elektrokabel zum Vorschein. Hier das Kabel der Elektroheizung. 

Altes Metallrohr wird ersetzt

Schon das Freilegen ist ein Abenteuer mit vielen Stunden Arbeitsaufwand

Fleißige Mitarbeiter sind gefragt

Barbara im Einsatz:

Hauruck – und die neuen Elektrokabel sind eingezogen.

Wohnungsschutz beweist Professionalität

Das aufgelegte Vlies schützt die betroffene Wohnung vor Verschmutzung. Professionalität, Gewissenhaftigkeit und Sauberkeit zeichnen umsichtige Betriebe eben aus.

Freie Sicht in die untere Wohnung

Der Durchbruch ist geschafft

Mit viel Zeiteinsatz, Bohrhammer und handwerklichem Geschick ist der Durchbruch geschafft.

  • Die alten Abflussrohre sind freigespitzt
  • Frei Sicht auf das Abflussrohr
  • Spielraum  für den Austauch „altes Rohr“ gegen „neues Rohr“
  • Metall weicht – ein Kunststoffrohr kommt

Hoffentlich kehrt jetzt für viele Jahre wieder Ruhe ein!

Neues WC - neues Glück

Ein gutes Team leistet wertvolle Arbeit

Innerhalb von 24 Stunden bekommt die „obere“ Wohnung das neue WC. Vielen Dank an Onur mit seinem Team.

Ganz nach unserem Wahlspruch: „Für glückliches Wohnen“

(4) Fußboden in der Küche

oberes Bild:

Der frisch verlegte Fußboden wird jetzt besenrein gemacht.

rechtes Bild:

Anschließend wieder mit Malervlies abgedeckt und alles für den Anstrich der Wände vorbereitet.

Genaues arbeiten und Genauigkeit sind hier gefragt. Vielen Dank an die gewissenhaften Arbeitskräfte!

Jürgen – danke für die Fotos.

(5) Alles für die Wunschküche

Die Wunschküche erfordert umfangreiche Vorbereitungsarbeiten.

Vorbereitung der Elektroinstallationen

Planungsarbeiten für die Küche

Sevval – danke für die umsichtige Küchenplanung.

Küche mit Backrohr

Funktionalität ist alles

Eine Küche nach unserem Motto: „Für glückliches Wohnen“.

An der Wohnwand findet der Mieter den geräumigen Kühlschrank, das Backrohr mit Umluft, eine Abstellfläche für die Kaffeemaschine und zahlreiche Staumöglichkeiten vor.

Mühelos verstauen Sie den gesamten Krimskrams der Küche.

Mit dieser Küche fallen Sie bei Ihren Freunden auf!

Küchenzeile mit Apothekerschrank

Küchenzeile mit ausziehbarem Apothekerschrank

Der ausziehbare Apothekerschrank ist das i-Tüpfelchen in einer durchgestylten Wohn- und Arbeitsküche.

Elektroplan für die Wohnwand mit Backrohr

Das Backrohr ist in Arbeitshöhe in die Wohnwand der Küche eingebaut.

Dafür benötigt man auch Steckdosen:

  • Steckdose für den Kühlschrank
  • Steckdose für das Backrohr (Leistung beachten!)
  • Zwei Steckdosen über der Ablagefläche für die Kaffeemaschine und andere Geräte, etwa das Handy
  • Eine weitere Steckdose für allfällige Beleuchtungen

Elektroplan für die Arbeitsküche

Planung und Ausführung

Die Elektroplanung ist die Basis für alle Funktionen in der Küche. Es benötigt vieles:

  • 3-Phasen-Anschluss für den Elektroherd
  • Anschluss für den Dunstabzug
  • Anschluss für die Arbeitsplatzbeleuchtung
  • Anschlüsse für die Küchenmaschinen, etwa Handmixer und Knetmaschine

Planung und fachgerechte Ausführung sind unsere Spezialität – ganz nach dem Claim „Für glückliches Wohnen“.

Compare Listings

Titel Preis Status Typ Wohnfläche Zweck Schlafzimmer Badezimmer